Ziel

  • Konkretisierung des gesetzlichen Auftrags und des individuellen Vollzugsziels
  • Festlegung und Priorisierung der erforderlichen vollzuglichen Maßnahmen unter Einbeziehung der Gefangenen
  • verbindliche Vereinbarungen zum Vollzugsziel zwischen den Gefangenen und dem Justizvollzug
  • Transparenz und Orientierung für die Gefangenen
  • Schaffung von Rechtssicherheit
  • Arbeitsgrundlage für den aufnehmenden/weiterführenden Bereich

Vorgehensweise

  • Auswertung der Erkenntnisse aus dem Diagnostikverfahren bzw. der Feststellungen des Förder- und Erziehungsbedarfs
  • Vollzugsplankonferenz vorbereiten und durchführen
  • Eröffnung, Erörterung und Aushändigung an die Gefangenen
  • Vorlage und/oder Weiterleitung entsprechend der gesetzlichen Vorgaben zur Kenntnis, Zustimmung, Genehmigung

Zeitrahmen

  • nach Abschluss des Diagnostikverfahrens
  • Vollzug von Freiheitsstrafe Jugendliche, Heranwachsende und Erwachsene:
    • unter 1 Jahr = vier Wochen nach Vorliegen der rechtskräftigen Entscheidung zur Unterbringung/ bzw. Strafantritt
    • ab 1 Jahr = sechs Wochen nach Vorliegen der rechtskräftigen Entscheidung zur Unterbringung/ bzw. Strafantritt
  • Vollzug der Sicherungsverwahrung:
    • Innerhalb der ersten acht Wochen nach Aufnahme

Beteiligte

  • die Gefangenen
  • Teilanstaltsleitung

Die notwendigen Beteiligten richten sich nach dem Einzelfall, ggf. sind das:

  • Erziehungsberechtigte bzw. Vormund
  • Anstaltsleitung
  • Fachdienste, Allgemeiner Vollzugsdienst
  • Dolmetscherinnen und Dolmetscher
  • Soziale Dienste der Justiz
  • Jugendbewährungshilfe
  • Jugendgerichtshilfe
  • externe Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner
  • gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer
  • soziales Netzwerk des Gefangenen
  • ehemalige und ggf. aktuelle Arbeitgeber/innen und Beschäftigungsgeber/inner

Arbeitsmittel

  • IT-gestützte Fachanwendungen (Basis-Web, SoPart®)
  • Gefangenen- bzw. Sicherungsverwahrtenpersonalakte
  • ggf. Fachbeiträge der beteiligten Fachdienste (beispielsweise PsychD)
  • Prognoseinstrumente u.a. LSI-R
  • Ergebnisse aus Kompetenzfeststellungsverfahren, Sprachstandsdiagnostik und Sportdiagnostik (JSA)

Dokumentation

  • Fachanwendung SoPart®

                                        

Joomla templates by a4joomla