Ziel

  • Information und Orientierung
  • Hilfestellung zur Problemlösung
  • Förderung der Mitwirkungsbereitschaft
  • Förderung der Motivations- und Veränderungsbereitschaft
  • Stärkung der Eigenverantwortung
  • Aufzeigen von Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten
  • Ableitung von Beratungs- und Behandlungsmaßnahmen

Vorgehensweise

  • Gewährleistung von Präsenz und Ansprechbarkeit
  • gezielte Kontaktaufnahme
  •  in der Regel Einzelgespräche
  • Gesprächsvor- und nachbereitung
  • Führen von Gesprächen in einem geschützten Rahmen
  • Erarbeitung von Lösungsstrategien und Vereinbarungen mit den Gefangenen
  • Informationsweitergabe und ggf. Veranlassung notwendiger Maßnahmen
  • Überleitung in spezialisierte Beratungsangebote (intern, extern)

Zeitrahmen

  • Beginn bis Ende der Zuständigkeit für den Gefangenen
  • anlass- und bedarfsbezogen

Beteiligte

  • ggf. zuständige Gruppenbetreuung 
  • ggf. zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner (intern, extern, Behörden, freie Träger, Fachdienste)
  • ggf. Angehörige/ Bezugspersonen der Gefangenen

Arbeitsmittel

können sein (optional):

Dokumentation

  • Fachanwendung SoPart® 
  • ggf. Gefangenenpersonalakte

 

Joomla templates by a4joomla